Kosten

Privatpatienten

Wir rechnen nach der „Gebührenordnung für ─rzte” (GO─) ab, die Kosten werden übernommen von allen privaten Krankenversicherungen, der Beihilfe, der Postbeamtenkasse Bund der KBV.

Nicht privat versicherte Patienten

Selbstverständlich behandeln wir auch die Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherungen. Diese machen etwa die Hälfte unserer Patienten aus. Auch hier werden die Kosten nach der GO─ berechnet. ▄ber die zu erwartenden Kosten informieren wir Sie gerne.